Ein gutes Jahr mehr für Kinder?!

Wie ALLE Kinder gute Chancen für eine gesunde Entwicklung haben

Was brauchen Kinder eigentlich für eine gute und gesunde Entwicklung? Wie geht es den Kindern überhaupt in Deutschland? Haben alle Kinder die gleichen Chancen für gesundes Aufwachsen? Wie sieht die Lebenswirklichkeit von Kindern heute aus? Und was kann an welchen Stellen wie getan werden, um ein gutes Jahr mehr für Kinder zu erreichen? Mit dem Beitrag „ein gutes Jahr mehr für Kinder“ versuchen wir auf alle diese Fragen Antworten zu geben. „Ein gutes Jahr mehr für Kinder?!“ weiterlesen

Altenwohnbau mit hoher Lebensqualität: Das Quartiershaus

Wie die Wohnform Quartiershaus zu guter Lebensqualität im Alter beiträgt. Das Beispiel des Helmut Dahringer – Hauses in Gaggenau.

Ein Beitrag von Claudia Schlüfter

Die Gesundheitsforschung zeigt, dass Menschen im Alter dann eine hohe Lebensqualität haben, wenn sie sich viel bewegen, am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, den sozialen Austausch haben und gleichzeitig einen Ort des Rückzugs und der Privatheit haben. Alle diese Komponenten verspricht die 5. Generation des Altenwohnbaus in Form von Quartiershäusern zu berücksichtigen. Doch was genau ist ein Quartiershaus? Und welche Rolle spielt dabei die Lebensqualität?  „Altenwohnbau mit hoher Lebensqualität: Das Quartiershaus“ weiterlesen

Woher kommt eigentlich der Name Gaggenau?

Wie man sich in einer unbekannten Stadt als Wissenschaftler „ortskundig“ macht

Ein Beitrag von Claudia Schlüfter

Gaggenau – eine Kleinstadt mit ungefähr 30. 000 Einwohnern, auf der Karte irgendwo zwischen Karlsruhe und Baden-Baden verortet. Das war zunächst die Information, welche die Wissenschaftler aus Mannheim über Gaggenau hatten. Doch es blieben Fragen wie: Was sind diebesonderen Merkmaledieser Stadt?Über welche Infrastruktur verfügt sie? Wie teilt sie sich auf und welche Stadtteile gibt es? Wie leben ihre Bewohner?Wo liegt diese Stadt landschaftlich eingebettet?

„Woher kommt eigentlich der Name Gaggenau?“ weiterlesen

Gesundheit als kommunaler Standortfaktor

… oder warum Gesundheit als allgemeingültiger Wert in alle Politikfelder integriert werden sollte

Ein Beitrag von Claudia Schlüfter

Damit Gesundheitsförderung tatsächlich gut gelingen kann, braucht es auch die Politik. Denn ob die Menschen in Gesundheit leben können hängt auch von sozialen, wirtschaftlichen, Umwelt-, bildungs- und kulturellen Faktoren ab. Entsprechend können alle politischen Bereiche, sei es die Wirtschafts-, Umwelt-, Bildungs- oder Gesundheitspolitik Einfluss darauf nehmen, ob die Menschen eine gute Gesundheit haben bzw. ob es ihnen gut geht. Hier hat vor allem die kommunale Politik direkten Einfluss auf die Gestaltung einer gesunden Kommune. Aber auch die Landes- und Bundespolitik sind gefragt Gesundheit in allen Bereichen zu berücksichtigen.

„Gesundheit als kommunaler Standortfaktor“ weiterlesen

Das Alter als goldenen Herbst verbringen

Lebensqualität im Alter für ein GUTES langes Leben

Ein Beitrag von Claudia Schlüfter

Der Schriftsteller Jonathan Swift sagte einmal: Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden. Doch wie kann es gelingen, dass die Menschen nicht nur lange in ihrem Heimatort leben, sondern dort auch gerne alt werden möchten? Eine zentrale Rolle für ein gutes Leben im Alter spielt deshalb, wie wohl man sich dort fühlt, wo man lebt, also wie hoch die subjektive Lebensqualität ist.

„Das Alter als goldenen Herbst verbringen“ weiterlesen

Wenn Bürger und Wissenschaftler gemeinsam forschen

Ein Einblick in die gemeindebasierte partizipative Gesundheitsforschung

Wenn Bürger und Wissenschaftler gemeinsam forschen

Ein Beitrag von Claudia Schlüfter

Es gibt viele Erkenntnisse aus der Wissenschaft was ein gesundes Leben ausmacht. Doch die Umsetzung dieses Wissens in die Praxis und die Verbreitung unter den Bürgern ist schwierig. Deshalb werden die Bürger, um die es tatsächlich geht, immer häufiger selbst gefragt, was sie brauchen um gesund zu leben. Das hat für die Wissenschaft und die Bürger den Vorteil, dass Maßnahmen, die in der Theorie wirksam sind tatsächlich auch in der Praxis direkt bei den Bürgern ankommen und letztlich ihrer Gesundheit zu Gute kommen.

„Wenn Bürger und Wissenschaftler gemeinsam forschen“ weiterlesen